Training - Beratung - Projektarbeiten

www.David-Tielke.de

Videotraining "Visual Studio 2013 Grundlagen" bei video2brain erschienen

Am 19. September ist nach langer Zeit wieder ein Videotraining von mir bei Video2brain erschienen. Dieses Mal zeige ich in knapp 4 Stunden die wohl mächtigste IDE die es derzeit auf dem Markt gibt: Visual Studio 2013 von Microsoft. In sechs Kapiteln zeige ich u.a. wie man mit den Fenstern arbeitet, wie effektiv mit dem Codeeditor umgegangen wird und welche Tipps und Kniffe es beim Debuggen gibt. Für jeden der neu mit Visual Studio 2013 startet oder gerne einen schnellen Überblick über die Hauptfunktionen bekommen will, stellt das Training den idealen Einstieg dar.

In Zeiten von Tablets, Smartphones und Ultrabooks gibt es das Videotraining leider bei diesem Mal nicht als DVD, sondern nur als Download bei video2brain für 39,99€ oder im Trainingsabo.

Vortrag “Softwarekomponenten” bei der UG Soest/Lippstadt

Gestern war ich als Sprecher bei der neu gegründeten UG Soest/Lippstadt unterwegs, wo ich in 2,5 Stunden eine Kurzfassung meines Workshops “Architekturen mit Softwarekomponenten” als Vortrag präsentieren durfte. Die Insgesamt ca. 30 Teilnehmer hörten in dieser Zeit einiges zu Problemen vieler Anwendungen, Grundlagen wie SRP, ISP, IoC & Co sowie eine ausführliche Erläuterung von Mehrschichtenarchitekturen und wie diese effizienter mit Softwarekomponenten umgesetzt werden können. Alle Materialien dieses Vortrages stelle ich nun hier zur Verfügung.

Die neue UG Soest/Lippstadt ist deutschlandweit die erste UG die versucht zwei Städte gemeinsam zu verbinden und so finden die Treffen an jedem ersten Donnerstag im Monat statt. Der Ort wechselt dabei monatlich zwischen Soest  (Aagon GmbH) und Lippstadt (Ferber-Software GmbH) und ist, zumindest gestern in Lippstadt, dank zentraler Lage in der nähe des Bahnhofs, ideal zu erreichen. Wie jede andere neu gegründete UG ist auch die UG Soest/Lippstadt noch auf der Suche nach neuen Mitgliedern, wer also in diesem Bereich wohnhaft ist oder gar arbeitet, sollte sich das Ganze auf jeden Fall einmal anschauen.

Links
Folien & Projekte
UG Soest / Lippstadt

Webcast: Logging in .NET-Anwendungen

Im Rahmen eines Webinars der Developer Media zum Thema “Softwarequalität für Fortgeschrittene”, hatte ich den Themenplan etwas zu optimistisch verfasst und so musste ein wichtiges Thema leider ausfallen: Logging. Wie versprochen reiche ich das Thema nun als Webcasts nach.